Alt image
Stacks Image 2867

Mein Opus (Hördateien)


Ich bin fasziniert vom Meer: seinen stetigen Bewegungen, den kleine und großen Wellen - und seiner unglaublichen Weite. In meinen Kompositionen versuche ich, die unterschiedlichen Facetten der Meeresbewegungen musikalisch darzustellen. Hier zwei Beispiele (Audiodatei.m4a) meiner Eigenkompositionen: „Ein Dalmatinisches Capriccio“ für Violoncello und Klavier sowie meine „Meeresrhapsodie“ , Op. 1 für Violine und Klavier.
Alt image
Stacks Image 687
Stacks Image 835
„Ein Dalmatinisches Capriccio“ für Violoncello und Klavier, 2005
entstanden im Januar 2005 und basierend auf dem Thema des: dalmatinischen Volksliedes „Plovi Barka i u barci Anka“ - eine kleine Barke fährt auf dem Meer, in dieser sitzt Anka.

Frank Westphal - Violloncello
Irena von Raizner - Klavier
Alt image
Stacks Image 699
Stacks Image 837
„Meeresrhapsodie“ , Op. 1 für Violine und Klavier, 2004
basierend auf dem Thema des dalmatinischem Volksliedes „O, more duboko“ („O Du tiefes Meer“) ist eine Komposition, die die Faszination der Meeresbewegungen musikalisch darstellt.

Julia Galich - Violine
Irena von Raizner - Klavier